Navigation
Malteser Passau

Die Herkunftsländer der Neubürger

Einladung des Helferkreises Hutthurm

04.07.2017

Hutthurm. Der Helferkreis Hutthurm unter Trägerschaft der Malteser veranstaltet am Dienstag, 18. Juli um 19.00 Uhr in der Mensa der Schule einen Informationsabend zu den Herkunftsländern der Neubürger in der Gemeinschaftsunterkunft (GU). Referentin ist die Sprachdozentin und Übersetzerin Nicole Njo Mielke.

In den vergangenen Wochen ist in die GU reges Leben eingekehrt, mittlerweile bietet sie Menschen aus zehn Nationen eine Herberge. Beim Informationsabend geht es unter anderem um Lebensraum, Klima, Bevölkerung und Kultur in den Herkunftsländern. An den Vortrag schließt sich eine Fragerunde an. Sehr willkommen sind auch neue Ideen zur besseren Verständigung und Förderung des gegenseitigen Kennenlernens.

Eingeladen sind alle Interessierten aus Nah und Fern. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen bei Michael Walch, Diözesanreferent für Integrationsdienste bei den Maltesern, Tel. 0851/95666-59, E-Mail Michael.Walch(at)malteser(dot)org

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE08370601201201217993  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7