Navigation
Malteser Passau

Fortbildung für Betreuungskräfte bei den Maltesern

Gemäß den Richtlinien des GKV-Spitzenverbandes

24.10.2017

Passau. Der GKV-Spitzenverband, die zentrale Interessenvertretung der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in Deutschland, hat im August 2008 die Richtlinien nach § 87b Abs. 3 SGB XI zu Qualifikation und Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften in Pflegeeinrichtungen beschlossen. Demnach hat dieser Personenkreis jährlich eine Fortbildung von zwei Tagen zu absolvieren.

Die Malteser bieten diese Fortbildung am Donnerstag, 16. und Freitag, 17. November, jeweils von 8.15 bis 15.30 Uhr an. Sie ist für zusätzliche Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI ebenso geeignet, wie für Pflegekräfte, die mit der Betreuung beauftragt sind.

Themen der beiden Tage werden sein: Praxisreflexion, Validation nach Naomi Feil, Selbstpflege, Basale Stimulation, Umgang mit herausforderndem Verhalten sowie 10-min-Aktivierung. Die Kosten betragen für beide Tage 180 Euro pro Teilnehmer. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 0851/95666-10, E-Mail ausbildung.passau(at)malteser(dot)org

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE08370601201201217993  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7