Navigation
Malteser Passau

Haferinger Hausmusik und Gertraud Reichart sorgten für Begeisterung

Musik und Geschichten im Seniorentreff

24.10.2017
Die Haferinger Hausmusik unter Leitung von Barbara Wimmer (3.v.l.) und Gertraud Reichart (r.) sorgten für einen musikalisch-literarischen Nachmittag vom Feinsten im Seniorentreff.

Passau. Echte Volksmusik sowie Sagen „aus’m Woid“ erwarteten die zahlreichen Besucher beim jüngsten „Kleinen Konzert“ im Malteser-Seniorentreff. Mit ihren Geschichten war Seniorentreff-Leiterin Gertraud Reichart  neben der Haferinger Hausmusik an diesem Nachmittag eine der Hauptakteure.

In einem bunten Reigen wechselten sich Musik und Sagen ab. Dabei nahm Gertraud Reichart die Besucher mit auf eine Reise zu verschiedenen Orten im Bayerischen Wald. So ging es um die Entstehung der Himmelsleiter, dem Sommerweg auf den Lusen. Gertraud Reichart erklärte, wie es dort zum Teufelsloch kam oder die Gipfelformation entstand. Eine andere Sage erzählt von der Entstehung der kleinen Kirche an einer Quelle in Witzmannsberg bei Tittling. „Noch heute wird zu der Kirche gepilgert. Sie gilt als Ort der Stärkung und des Trostes“, erklärte die Geschichtenerzählerin. Die Haferinger Hausmusik unter Leitung von Barbara Wimmer spielte Mazurka, Jodler und flotte Volkslieder bis hin zum Walzer.

Die Kombination Geschichten und Musik kam beim Publikum bestens an und es honorierte die Darbietungen mit viel Applaus.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE08370601201201217993  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7