Freiwilligendienste BFD/ FSJ

Nach der Schule ist vor dem Freiwilligendienst bei den Maltesern!

Du möchtest nach der Schulzeit...

  • ...einfach etwas Praktisches tun!
  • ...noch Zeit für die berufliche Orientierung haben!
  • ...die Wartezeit für das Studium sinnvoll nutzen!

Bundesfreiwilligendienst (BfD) und Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) stehen jungen Menschen von 16 bis 26 Jahren offen. Der BFD ist auch über 26 Jahren möglich. Jeder findet bei uns die Tätigkeit, die ihn besonders interessiert und gut zu ihm passt.

Der Freiwilligendienst ist eine Vollzeittätigkeit und kann zwischen sechs und 18 Monaten dauern. Der Beginn eines Freiwilligendiensts ist fast immer möglich. Du musst Dich nur mit der jeweiligen Einsatzstelle abstimmen.
 

Taschengeld, Versicherung und Urlaub
Wir zahlen dir ein monatliches Taschengeld in Höhe von 500 Euro. Außerdem übernehmen wir alle Sozialversicherungsleistungen für dich (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung). Während deines Freiwilligen Sozialen Jahres kann auch Kindergeld und Waisenrente weitergezahlt werden. Daneben haben unsere Freiwilligen pro Jahr Anspruch auf 26 Urlaubstage.

Für deinen Freiwilligendienst benötigst du keine Vorkenntnisse. Du hast feste Ansprechpartner und wirst von uns gut auf deine Aufgaben vorbereitet. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Mehr Infos zum Thema FSJ oder BFD bei den Maltesern findest du hier.

Ansprechpartner:

Johannes  Breit

Johannes Breit
Diözesanausbildungsreferent
Tel. 0851 95666 11
Nachricht senden

Jetzt bewerben!