Navigation
Malteser Passau

Weihnachtsgeschichte im Salzweger Hof

20.12.2019
Foto: Malteser

Salzweg. Mit „Kling, Glöckchen kling“, vorgetragen von den Kindern der Gemeinschaftsunterkunft Salzweger Hof, begann die besinnliche Weihnachtsfeier des Malteser-Helferkreis-Salzweg. Mit aktiver Unterstützung vom Rotaract Club Passau boten die Kinder ihren Eltern und den Gästen traditionelle Lieder und ein Gedicht zum Advent. Höhepunkt war die als Krippenspiel aufgeführte Weihnachtsgeschichte (Foto).

Mit großem Eifer nahmen alle Kinder an der bereits seit Wochen durch Tina und Nina Sterzl geübten und gut geplanten Aufführung teil. Fleißig hatten sie zuvor schon unter fachkundiger Anleitung von Petra Auricht für die Ausstattung der Bühne und Dekoration gebastelt.

Nachdem Franz Weindl den engagierten Helfern und Unterstützern des Malteser-Helferkreis-Salzweg gedankt hatte, wurden in gemütlicher Runde bei Kaffee und Plätzchen Gedanken ausgetauscht und zwanglose Unterhaltungen geführt.

Die von den Kindern heiß ersehnte Bescherung fand unter dem gemeinsam besungenen „Oh Tannenbaum“ statt. Heimleiter Fritz Otto übergab Päckchen der Bezirksregierung Niederbayern. Und auch der Rotaract Club sowie der Malteser-Helferkreis Salzweg hatten eine Kleinigkeit für jedes der Kinder bereit.

Zufrieden, glücklich und auf das Weihnachtsfest vorbereitet machten sich die Kinder mit ihren Eltern auf den Nachhauseweg.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE08370601201201217993  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7