Malteser in Altötting

Am 14. Oktober 2013 konnte in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste die Dienststelle Altötting feierlich eingeweiht werden. Schon lange hatten die Passauer Malteser den Wunsch, auch im bedeutendsten Marienwallfahrtsort Deutschlands präsent zu sein. An diesem Tag hat er sich erfüllt.

Seither hat sich in Altötting viel getan: Der Hausnotruf hat sich gut etabliert - wir haben mehr als 200 Teilnehmer - und auch der Menüservice wird immer beliebter. Seit dem Jahr 2016 werden Erste-Hilfe-Kurse angeboten und seit 2018 gibt es den Besuchsdienst. Besonders beliebt ist das Projekt „Senioren werden digital“, bei dem junge Leute Seniorinnen und Senioren rund um die Themen Handy, Tablet & Co. unterstützen.

Bei größeren Veranstaltungen, wie zum Beispiel dem Rosenmontagsball in Burghausen oder der Malteser-Wallfahrt aller bayerischer Diözesen nach Altötting jedes Jahr am 3. Sonntag im Juli, kommen unsere ehrenamtlichen Sanitäter zum Einsatz. Natürlich ist bei der Wallfahrt auch immer eine starke Gruppe aus unserer Diözese vertreten.

Ihre Ansprechpartner vor Ort:

Elvira Dittler

Elvira Dittler
Dienststellenleitung
Tel. 08671 9262 365
Nachricht senden

Michael  Winichner

Michael Winichner
Hausnotruf und Menüservice
Tel. 08671 9262 365
Nachricht senden

+ + + Unser Erste-Hilfe-Kursangebot steht Ihnen wieder zur Verfügung + + +

Aufgrund der gravierenden Reduzierung der Teilnehmerzahlen und des zusätzlichen organisatorischen und materiellen Aufwandes müssen wir die Teilnahmegebühr erhöhen. Die Höhe der Teilnahmegebühr finden Sie bei den einzelnen angebotenen Lehrgängen.

Da für BG-Teilnehmer nur der Regelsatz von 34 EUR von den Kostenträgern erstattet wird, ist die Differenz zum Kurspreis vor Ort zu begleichen.

Wir bitten Sie bei einer bereits bestehenden Erkrankung der Atemwege vom Kursbesuch abzusehen.

Buchen Sie hier Ihren Kurs vor Ort!

Kurs

04.08.2020
Ort