Navigation
Malteser Passau

Tolles Wetter und Nervenkitzel

Malteser Jugend im Bayernpark

07.05.2018
Die Ausflügler mit Diözesanjugendseelsorger Stadtpfarrer Johannes B. Trum (l.) und Diözesanjugendsprecher Stefan Wagner (hinten r. mit Hut). Foto: Malteser

Passau/Reisbach. Die Resonanz war auch heuer riesengroß: 60 Kinder, Jugendliche und Gruppenleiter machten sich kürzlich auf zum Bayernpark nach Reisbach im Landkreis Dingolfing-Landau. Mit dabei waren auch Diözesanjugendseelsorger Stadtpfarrer Johannes B. Trum, Diözesanjugendsprecher Stefan Wagner und Diözesanjugendreferent Johannes Breit.

Die Gruppe verbrachte einen herrlichen Tag auf der Anlage: ob Achterbahn mit Looping, Wildwasserbahn zur Abkühlung oder Hexenturm und vieles mehr, wer Action und Nervenkitzel mag, für den blieben keine Wünsche offen. „Wir hatten tolles Wetter, trotzdem war der Park nicht überfüllt. Aber das Wichtigste ist: Allen Kindern hat es gut gefallen“, freut sich Johannes Breit über die gelungene Veranstaltung.

Mit dabei waren Teilnehmer aus dem Gruppen Philippsreut, Passau-Grubweg, Ruderting, Pocking, Passau-Stadt, Schulsanitätsdienst Bad Griesbach und Schulsanitätsdienst Niederalteich.

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE08370601201201217993  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7