Navigation
Malteser Passau

UG SanEL nimmt Gestalt an

Malteser bauen neue Einheit auf

21.09.2018
Die Unterstützungsgruppe Sanitäts-Einsatzleitung mit den Verantwortlichen Marcus Ricke (l.) und Tom Landschek (4.v.l.). Foto: Malteser

Passau. Beim Informationsabend für die Unterstützungsgruppe Sanitäts-Einsatzleitung (UG SanEL) konnten die Verantwortlichen Tom Landschek und Marcus Ricke im Gruppenraum in der Schaldinger Straße zahlreiche Interessenten begrüßen. Ab dem kommenden Jahr werden die Malteser eine solche Einheit besetzen und beginnen bereits in diesem Jahr mit der umfangreichen Ausbildung, damit die Ehrenamtlichen bei Dienstantritt optimal vorbereitet sind.

Die UG SanEL ist eine Katastrophenschutzeinheit, welche bei größeren Schadensereignissen den Leitenden Notarzt und den Organisatorischen Leiter unterstützt, indem sie eine Befehlsstelle einrichtet. In einem Einsatzleitwagen werden verschiedene Kommunikationsmittel zur Verfügung gestellt, für den Einsatz wichtige Informationen gesammelt und auf einer Lagekarte dargestellt, sowie die notwendige Dokumentation geleistet.

„Ein kleines Highlight des Abends war die von Marcus Ricke aufgebaute Ausstellung von alten Kommunikationsmitteln, wie Feldtelefon und Kabeltrommel. Der rasante Fortschritt in der Entwicklung der Kommunikationstechnologie wurde damit anschaulich dargestellt“, berichtet Michael Behringer, Stadt- und Kreisbeauftragter Passau, von dem erfolgreichen Start des neuen Dienstes.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE08370601201201217993  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7